Voraussetzungen

Du solltest über Kleinigkeiten staunen können! Programmierung lernen ist am Anfang nicht einfach, aber es hilft, wenn man sich schon über kleine Erfolge freuen kann. "Boah, guckst Du! Hab ich 'Hallo Welt' erscheinen lassen!" oder "Hui! 2 + 2 ist tatsächlich 4!".

Um ein Programm zu schreiben, egal in welcher Sprache, benötigt es eine Umgebung, welche die Sprache beherrscht und sie auf dem jeweiligen System ausführen kann. Im Falle von PHP ist dies meißt ein Webserver mit PHP-Modul. Dazu kommt noch eine Datenbank, oft ist dies MySQL.

Entwicklungsumgebung

Wie oder wo bekommst Du nun eine solche Umgebung her. Die beiden einfachsten Methoden sind folgende:

  • XAMPP
    Ein Programmpaket welches alle wichtigen Elemente (Server) enthält. Runterladen, starten, fertig.

    Meine Empfehlung! (insbesondere für MySQL)
     
  • Webspace
    Bei einem Anbieter Webspace nutzen, welcher PHP anbietet. Zusammen mit einer MySQL-Datenbank meistens kostenpflichtig. Oder man kennt jemanden.

Eine weitere Methode wäre Eigene Server zu installieren. Ich empfehle in diesem Fall Apache Webserver mit PHP als Modul und MySQL. Dies ist allerdings der schwierigste Weg.

Versionen

Einige meiner Ausführungen nutzen Möglichkeiten, welche erst in späteren Versionen eingeführt wurden. Mindestversionsnummern:

  • PHP 5+
  • MySQL 4+

Vorkenntnisse

Da PHP am einfachsten im Zusammenhang mit dem Browser verwendet wird, werden die Ein- und Ausgaben in HTML gemacht. Es ist zwar nicht unbedingt zwingend notwendig, aber es macht alles leichter. In meinen Ausführungen nutze ich ebenfalls HTML und gehe davon aus, das jeder Leser sich bereits damit auskennt. Falls diese Kenntnisse noch nicht vorhanden sein sollten, empfehle ich erst HTML zu lernen, dies ist auch auf meinen Seiten möglich: HTML

Editoren

Zum Programmieren benötigt man natürlich auch ein Schreibprogramm, den sogenannten Editoren. Am besten einen, welcher die Sprache PHP kennt, und anzeigen kann, ob die Befehle richtig geschrieben wurden, Klammern richtig gesetzt sind, besondere Einrückungen zuläst und so weiter.