Externes Menü

Wie schon im Bereich Webseiten angesprochen, ist es möglich HTML-Code durch ein JavaSript ausgeben zu lassen. In dem genannten Beispiel ging es um ein Menü, welches man bei einer Änderung nicht auf allen Seiten der Internpräsentation ändern möchte.

Schritt 1: JavaScript-Datei erstellen

Erstellen Sie eine Datei mit der Endung ".js", zum Beispiel "meinMenu.js".

Schritt 2: Menü ausgeben

Menu = '
<a href="index.html">Willkommen</a><br />
<a href="Seite2.html">Seite 2</a><br />
<!-- Und so weiter -->
';
document.write(Menu);

Wir schreiben zunächst den gewünschten HTML-Code in eine Variabel. Achtung mit den einfachen Anführungszeichen. Wenn dies bei der Ausgabe benötigt wird, so muss ein Backslash vorangestellt werden  \' .

Die Funktion "write" schreibt direkt in unser Dokument.

Schritt 3: JavaScript einbinden


Das JavaScript wird nun einfach an der Stelle eingebunden, wo auch das Menü stehen soll. Das JavaScript wird dann beim Laden gleich ausgeführt, und schreibt unser Menü an die Stelle.

<p>Ab hier das Menü:<br />
<script src="meinMenu.js" type="text/javascript"></script>
</p>