CSS Gradient

Es können auch Farbverläufe mit den bereits besprochenen Farben erstellt werden. Die gradient-Eigenschaft ist aber recht komplex, daher empfehle ich einen gradient-Generator zu nutzen, z.B. den
Ultimate CSS Gradient Generator

linear-gradient( [Optionen,] Farben Komma getrennt)

Hiermit wird ein linearer Farbverlauf erstellt, dabei müssen in der Klammer nur die gewünschten Farben mit Komma getrennt eingetragen werden. Es können auch vorher Optionen eingetragen werden (Richtung des Verlaufes).
Hinter den Farben können zusätzlich mit Leerzeichen Prozentwerte angegeben werden, um zu bestimmen, an welcher Stelle die Farbe beginnt.

repeating-linear-gradient( [Optionen,] Farben Komma getrennt)

radial-gradient( [Optionen,] Farben Komma getrennt)

Es gibt noch eine Menge mehr Optionen. (in Arbeit).

CodeZone

CSS

HTML

Auf Testzone anwenden