Werte

Viele der Eigenschaften haben fest definierte Werte, welche sie annehmen können. 

Zum Beispiel "float" kann folgende Werte annehmen: none, left, right, initial, inherit

Ansonsten gibt es noch Zeichen, Farbwerte und Größenangaben.Vertieft wird das Ganze unter CSS Werte.

Zeichen

Zeichenketten (Strings) können einfach hingeschrieben werden. Wenn diese ein Leerzeichen enthalten, müssen sie in Anführungszeichen gesetzt werden.

.titel {
   font-family: Monospace, "Trebuchet MS";
}

Farben

Für viele Eigenschaften können Farben angegeben werden. Dafür gibt es mehrere Methoden.

Als Wort

Blue, Red, Green, und weitere 138 möglichen Worte. Groß- und Kleinschreibung spielt dabei keine Rolle.

Als Hexdazimal

Angabe des Farbanteils von Rot, Grün und Blau mit je zwei Stellen im Hexadezimalcode, mit Raute am Anfang. Oder nur je eine Stelle (wird dann automatisch verdoppelt).

.rot { color: #FF0000; }
.auchrot { color: #F00; }
.schwarz { color: #000; }

Weitere Farbsysteme

RGB, RGBA, HSL, HSLA, gradient

Größen

Für viele Eigenschaften können Größenangaben gemacht werden, diese werden in zwei Bereiche geteilt. Oft ist auch wichtig das System zu verstehen, wie gemessen wird (siehe Box-Model).

Relative Größen

Stehen immer relativ zu einer anderen Größe. Bei Schrift zum Beispiel die normale Größe (bzw, im Element vorherrschende Größe). Diese können zum Beispiel in "em" (ein Faktor von 0-1 bezogen auf die Breite des kleinen Buchstaben m) oder in Prozent (0-100) angegeben werden.

Sehr wichtig für responsive Design. Heutzutage sollte nur noch hiermit gearbeitet werden.

Absolute Größen

Diese haben keinen Bezug zu etwas. Hier wird gerne mit Pixel "px" oder Points "pt" gearbeitet.

/* Breite zur möglichen Gesamtbreite */
nav { width: 45%; } 

/* Schriftgröße um Faktor 1.5 */
p { font-size: 1.5em; }

/* Schriftgröße fest auf 16 Pixel */
.zitat { font-size: 16px; }