Links

Als Betreiber einer Seite ist man prinzipiell für die Inhalte verlinkter Seiten mit verantwortlich. Das bedeutet, dass diese in regelmäßigen Abständen auch geprüft werden sollten. Als Ausnahme gilt, wenn auf der Webseite (fremde) Nutzer Informationen hinterlegen können (Blog, Forum, etc.). Das befreit einen nicht, sondern räumt ein, dass bei vielen Eintragungen eine Unkenntnis entstehen kann. Aber man ist verpflichtet, nach Kenntnis umgehend zu reagieren.

Viele Webseiten haben im Bezug auf Links einen Haftungsausschluß (Disclaimer) im Impressum stehen. Dies bringt heutzutage wohl nichts mehr, da die Rechtslage geklärt ist (genügend Urteile). Und gegen bestehendes Recht kommt man auch mit noch so vielen selbstgeschriebenen Texten nicht an.

Es wird heutztage eher empfohlen, Disclaimer nicht mehr zu nutzen, und das nicht nur bezogen auf die Links.