Grundprinzipien

Eine HTML-Datei besitzt immer die Dateinamenerweiterung ".html" oder ".htm".

Darin enthalten ist der zu präsentierende Text, welcher mit HTML-Befehlen strukturiert wird (auch genannt TAGs).

Ein HTML-Befehl kennzeichnet sich dadurch aus, dass er mit Kleiner-als- und Größer-als-Zeichen umfasst wird.

<tag>

Die meisten Befehle beziehen sich auf einen bestimmten Bereich bzw. Inhalt, daher gibt es in den meisten Fällen immer einen öffnenden TAG und einen dazugehörigen schließenden TAG, welcher sich dadurch auszeichnet, dass er einen Slash "/" nach dem Kleiner-als-Zeichen besitzt.

<tag> Inhalt </tag>

Bei dem Inhalt kann es sich auch um weitere HTML-Befehle handeln. Hierbei muss jetzt darauf geachtet werden, dass die geöffneten Tag immer von innen nach außen geschlossen werden müssen.

<tag1>
   <tag2>
      Inhalt
   </tag2>
</tag1>

TAG2 muss vor dem Ende von TAG1 geschlossen werden (von innen nach außen Prinzip).