Schnellkurs

Um eine Webseite zu programmieren, wird nicht viel benötigt.

  • Browser (ich empfehle Chrome)
  • Texteditor (Notepad, vi, textEdit, etc.)

Also einfach den Texteditor starten, und folgenden Quellcode einfügen.

<!DOCTYPE html>
<html>
   <head>
      <title>Meine erste Seite</title>
   </head>

   <body>
      Hallo Welt
   </body>
</html>

Die Datei unter dem Namen "hallo.html" speichern. Die Dateinamenerweiterung "html" ist dabei wichtig. Also entsprechend schlau machen, wie diese selbst gesetzt werden kann.

Danach die Datei einfach doppelklicken. Sie sollte dann automatisch mit den installierten Standard-Browser geöffnet werden.