Image-Preloader

Hin und wieder ist es sinnvoll, dass der Browser Bilder schon kennt, diese aber noch nicht angezeigt werden (siehe z.B. Bildwechsel). Dafür kann ein kleines Script behilflich sein, welches die Bilder in den Cache des Browsers lädt.

<script type="text/javascript">

var pic = new Array();
pic[0]  = "bild1.jpg";
pic[1]  = "ordner/bild2.jpg";
...

var pics = new Array();
for (i = 0; i < pic.length; i++) {
      pics[i] = new Image();
      pics[i].src = pic[i];
}

</script>

Als erstes werden in einem Array die Bildquellen angegeben (Pfad und Dateiname). Danach folgt eine Schleife, in welcher wir Bild-Objekte erzeugen, und diese in einem neuen Array sammeln "pics". Somit werden die Bilder tatsächlich geladen, und in den Cache gelegt. Der Browser kennt sie dann also.

Mit anderen Worten: Code kopieren und eigene Bilder eintragen.