Datei schreiben

Wenn ein Eintrag gesendet wurde, erstellen wir damit eine neue Datei. Für den Dateinamen verwenden wir den mitgelieferten Zeitstempel. Das hat den Vorteil, dass wir später einfach alle Einträge zeitlich sortieren können.

Dafür erstellen wir einen Unterordner "tagebuch", in welchen wir die Dateien speichern werden. Bitte darauf achten, dass der Webserver dort auch Schreib- und Leserechte hat.

<?PHP

//  ====================================================
//  Konfiguration
//  ====================================================

//  Variabel  mit  Verzeichnisnamen
     
$speicherort  'tagebuch';

//  ====================================================
//  Eintrag  speichern
//  ====================================================

//  Prüfen  ob  Eintrags-Daten  gesendet  wurden
if(isset($_POST['eintrag'])  AND  $_POST['eintrag'])  {
     
//  Eine  Datei  mit  den  gesendente  Daten  erstellen
     
file_put_contents(
             
$speicherort.'/'.$_POST['zeit'],
             
$_POST['eintrag']
      );
}

//  ====================================================
//  Formular  und  Ausgabe
//  ====================================================

//  Erstellen  eines  UNIX-Timestamp,  falls  nicht  existent
if(!isset($zeitstempel))  {  $zeitstempel  time();  }

//  Ausgabe  des  Eingabeformulars
$formular  '
<form  method="post"  action="tagebuch.php">
      <p>
              Neuer  Eintrag:<br  />
              <textarea  name="eintrag"  cols="42"  rows="5"></textarea>
      </p>
      <p>
              <input  type="hidden"  name="zeit"  value="'
.$zeitstempel.'"  />
              <input  type="submit"  name="submit"  value="Eintragen"  />
      </p>
</form>
'
;
echo 
$formular;

?>