02 Datenverarbeiten

Um Daten zu verarbeiten, müssen wir diese zunächst in unser Programm bekommen, und wenn notwendig, aufbereiten.

Die gesendeten Daten liegen automatisch in dem $_POST Array. Über das entgegennehmen der Daten müssen wir uns also keine Gedanken machen.

Allerdings haben wir ein Problem was die Währung angeht. Dort erhalten wir nur die Information, welche Währung der Nutzer gerne haben möchte. Aber wir haben keine Ahnung, welchen Wechselkurs seine Wahl hat. Somit benötigen wir Daten, welche einen Bezug zwischen dem Währungsnamen und den benötigten Wechselkursen herstellen. Dazu bietet sich ein Array an. Als key verwenden wir die Währungsbezeichnungen und der Wert ist unser Wechselkurs.

<?PHP

//  Array  mit  unseren  Kursen
$kurs  =  array(
   
'usd'  =>  1.2758,
   
'gbp'  =>  0.84545
);

?>

Punkt und Komma

Zur Umrechnung muss nur der Euro-Betrag mit der ausgewählten Kurs-Zahl multipliziert werden. Eigentlich ganz einfach. Aber unsere Eingaben kommen als Text an. Nun ist das eigentlich kein Problem, aber PHP kann nur mit Kommazahlen rechnen, wenn diese anstatt dem deutschen Komma, einen Punkt haben. Wir können aber nicht davon ausgehen, dass der Benutzer das weiß. Also müssen wir ein eventuelles Komma durch einen Punkt ersetzen.

<?PHP

//  ersetze  Komma  durch  Punkt  in  $_POST['euro']  und
//  schreibe  das  Ergebnis  in  die  Variabel  $eurobetrag
$eurobetrag  str_replace',''.'$_POST['euro']);

?>

Die Funktion "str_replace()" tauscht Zeichenketten in einem String, mit einer anderen Zeichenkette aus. Dafür übergeben wir in der Reihenfolge die Paramater:

  1. Zeichenkette welche ersetzt werden soll (search)
  2. Zeichenkette für die Ersetzung (replace)
  3. Zeichenkette die bearbeitet werden soll (subject)

Die Funktion gibt dann ihr Ergebnis zurück. Das heißt wir müssen dieses Ergebnis auffangen, in dem wir es der Variabel $eurobetrag übergeben.

Umrechnung

Jetzt scheinen wir alles zu haben. In $_POST['waehrung'] steht das Kürzel zur gewünschten Zielwährung. Die gleichen Kürzel verwendet auch unser Array mit den Kurszahlen. Damit können wir den gewünschten Multiplikator aufrufen.

<?PHP

//  Umrechnung  von  $eurobetrag  und
//  schreibe  das  Ergebnis  nach  $ergebnis
$ergebnis  $eurobetrag  $kurs$_POST['waehrung']  ];

?>